Nebenwirkungen

Nebenwirkungen

Viagra Online gehört zu einer Kategorie von Medikamenten, die die Phosphodiesterase Enzyme daran hindern, dass sie zu schnell arbeiten. Mit der Verlangsamung dieses Enzyms, hilft es die Erektion eines stimulierten Penis zu erhalten. Die meisten Medikamente haben verschiedene Nebenwirkungen auf verschiedene Patienten.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Viagra Online sind:

Viagra Online kann unter anderem zu Verstopfung führen.

Viagra Online kann unter anderem zu Verstopfung führen.

  • Durchfall
  • Schwindel
  • Kopfweh
  • verstopfte Nase
  • Übelkeit
  • Rückenschmerzen
  • Erröten
  • Dyspepsie
  • Sehstörungen
  • Verstopfung
  • Trockener Mund
  • Sodbrennen

Diese Nebenwirkungen treten bei den häufigsten Patienten auf und sollten keinen Alarm bei Ihnen auslösen, aber wenn sie bestehen und länger andauern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Falls jedoch die folgenden ernsthaften Nebenwirkungen auftreten sollten, sollten Sie sofort medizinische Hilfe in Anspruch nehmen. Diese sind:

  • Schwere allergische Reaktionen wie das Anschwellen von Zunge, Lippen, Gesicht oder Mund
  • Hautauschlag
  • Atembeschwerden
  • Juckreiz
  • Engegefühl in der Brust
  • Gedächtnisverlust
  • verlängerte oder schmerzhafte Erektion
  • Taubheit in Armen oder Beinen
  • Sehverlust oder Sehstörungen in einem oder beiden Augen
  • einseitige Schwäche
  • Ringen im Ohr
  • Brustschmerzen
  • unregelmäßiger oder schneller Herzschlag
  • anhaltende Sehstörungen
  • Gehörverlust
  • Blasenentzündung
  • schwere Nebenhöhlenentzündung
  • anhaltende oder ernsthafter Schwindel
  • erhöhte Sensibilität auf Licht
  • Blutarmut
  • Erektion, die länger als 4 Stunden anhält
  • Schwellungen im Knöchel, Hände oder Füße
  • Ohnmacht
  • Leukopenie
  • Schwindelgefühl
  • Schock
  • Herzversagen
  • rektale Blutung
  • Asthma
  • Hautgeschwüre
  • starkes Schwitzen
  • anhaltender Husten.

Comments are closed.